Randale bei Gedenkfeier in Kärnten

Störaktion

© Raunig

Randale bei Gedenkfeier in Kärnten

Bei einer Abstimmungs-Gedenkfeier kam es am Samstagvormittag in Kärnten zu einem Polizei-Einsatz. Rund 20 Demonstranten fanden sich ein um gegen die Gedenkveranstaltung zu protestieren, 15 Mann der Polizei gingen gegen die Demonstranten vor und lösten die Störaktion auf.

gedenkfeier.jpg(c) Raunig

 

Gedenkfeier
Die Veranstaltung fand im Gedenken an die gefallenen Abwehrkämpfer und an die damalige politische und militärische Führung Kärntens, auf dem Soldatenfriedhof in Klagenfurt-Annabichl, statt.

gedenkfeier2.jpg (c) Raunig

 

 Abseits der Feierlichkeiten auf den Friedhöfen findet ebenfalls heute die offizielle 10.-Oktober-Feier des Landes im Landhaushof statt. Dort befindet sich seit 1998 die Stätte der Kärntner Einheit. Zu den Feiern haben sich auch zahlreiche Bundespolitiker angekündigt – siehe unten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen