Rauchverbot für alle Jungen

Grüne für neues Gesetz

Rauchverbot für alle Jungen

SPÖ und ÖVP mühen sich derzeit in den Verhandlungen um ein Rauchverbot in der Gastronomie. Doch die Grünen planen mehr: Parteichefin Eva Glawischnig will ein Zigarettenverkaufsverbot für alle unter 18 Jahre – derzeit darf man bereits ab 16 Tabakprodukte kaufen. Im ÖSTERREICH-Interview tritt die Grünen-Chefin zudem für ein generelles Rauchverbot für alle unter 18 ein. In der Schule will sie auch die Prävention ausbauen: „Viermal die Woche wird gezeigt, wie man Zähne putzt. Es geschieht aber nichts, damit Jugendliche erst gar nicht zu rauchen beginnen.“

In der Regierung reagiert man reserviert: Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser will jetzt einmal das Rauchverbot in Lokalen durchsetzen. ÖVP-Gesundheitssprecher Erwin Rasinger wäre „schon froh, wenn die 16-Jahre-Grenze eingehalten würde.“

Karmasin verhandelt schon mit den Ländern
Familienministerin Sophie Karmasin verhandelt aber im Mai mit den Ländern in Sachen Jugendschutz: „Ein Verkaufsverbot für unter 18-Jährige werden wir mit Experten und den Bundesländern ergebnisoffen diskutieren“, sagt sie gegenüber ÖSTERREICH.

(gü)

 

ÖSTERREICH: Die Grünen sind für die rauchfreie Gastronomie?
Eva Glawischnig: Ja, viel zu viele Menschen erkranken an Lungenkrebs, viel zu viele Menschen sterben daran. Deswegen sind für das Rauchverbot. Zusätzlich müssen wir bei der Prävention viel mehr tun.

ÖSTERREICH: Auch bei Jugendlichen?
Glawischnig: Vor allem dort. 53 % der Jugendlichen rauchen, das ist erschreckend. Deshalb Rauchen erst ab 18.

(pli)

VIDEO: So wie es bei dieser Familie abläuft, sollte niemals zur Normalität werden.

Video zum Thema Kleinkind raucht und die Eltern lachen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen