Rechtscausa

In eigener Sache

Rechtscausa

headline.jpg

Auf der Internetseite www.österreich.at wurde am 8. Februar 2014 im Artikel "VP-Finanzierung über Pensionskonto", am 9. Februar 2014 im Artikel "Pensions-Affäre wird Fall fürs Parlament" und am 10. Februar 2014 im Artikel "40.000 für die Partei" berichtet, dass Dr. Winfried Pinggera in seiner Funktion als PVA-Chef finanzielle Mittel der Pensionsversicherungsanstalt im Wege von Werbeausgaben als illegale Parteienfinanzierung für die ÖVP verwendet habe. Dr. Winfried Pinggera hat dagegen beim Landesgericht für Strafsachen Wien medienrechtliche Anträge wegen übler Nachrede nach § 6 Absatz 1 Mediengesetz eingebracht."

Diesen Artikel teilen:

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten