Video zum Thema Wirbel um Norbert Hofer-Brief
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Trennung von Amt & Partei

Riesen-Wirbel um Brief von Norbert Hofer

Ein Paket sorgt für reichlich Wirbel. Wie Yannik Shetty, Vorsitzender der JUNOS Studierende, auf Twitter festhält, verschickte der Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer eine Autogrammkarte nach Wels. Bisher kein Problem: Briefe verschicken ist noch keine Straftat. Allerdings sorgt der Briefkopf des Schreibens für Aufregung.

Hofer oder vielmehr sein Büro verschickte die Karte mit dem Briefkopf des Büros des dritten Nationalratspräsidenten. Die verlangte Trennung von Amt und Partei stellt Shetty in seinem Tweet in Frage.

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen