SPÖ und ÖVP verhandeln ab sofort über Koalition

Regierungsgespräche

SPÖ und ÖVP verhandeln ab sofort über Koalition

Die Verhandlungen von SPÖ und ÖVP über eine Neuauflage der Großen Koalition starten am Dienstagvormittag offiziell. Im Parlament finden sich ab 11 Uhr die Neuner-Teams von Sozialdemokraten und Volkspartei ein. Vermutlich wird es schon ein erstes Ergebnis geben. Geplant ist, dass die Verhandlungsteams ein Konjunkturpaket absegnen, das gleich am Mittwoch im Ministerrat beschlossen wird.

Treffen immer donnerstags
Die Regierungsverhandlungen sollen in acht Untergruppen geführt werden. Die große Runde wird ab kommender Woche immer am Donnerstag zusammentreten. Abgeschlossen werden sollen die Gespräche nach dem Wunsch beider Parteien möglichst noch vor Weihnachten.

Kassasturz bei "Österreich-Gespräch"
Auf diesen Fahrplan haben sich SPÖ-Chef Werner Faymann und ÖVP-Chef Josef Pröll am Montag geeinigt. Außerdem haben sie vereinbart, sich nächste Woche wieder mit den drei anderen Fraktionen zusammensetzen. Das zweite Österreich-Gespräch mit dem geplanten Kassasturz wird am Mittwoch kommender Woche stattfinden.

Das sind die "Verhandlungspaare" von SPÖ und ÖVP:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen