Schüssel ist der faulste Abgeordnete

ÖSTERREICH-Ranking

Schüssel ist der faulste Abgeordnete

Es ist das Privileg früherer Regierungschefs: Ex-Kanzler Wolfgang Schüssel (64) sitzt zwar nach wie vor im Nationalrat – und folgt damit der Tradition großer Regierungschefs wie etwa Helmut Kohl, der ebenfalls nach seinem Rücktritt im Bundestag geblieben war. Im aktuellen ÖSTERREICH-Ranking der fleißigsten bzw. faulsten Abgeordneten belegt Schüssel allerdings den unrühmlichen letzten Platz. Knapp besser der SPÖ-Abgeordnete Wilhelm Haberzettl sowie Ex-Vizekanzler Wilhelm Molterer.

Die lustigsten Bilder der Mandatare hier

diashow

ÖSTERREICH erhob auf der Parlamentshomepage nicht nur die Zahl der Reden bis Ende Juni. Wir sahen uns auch die Ausschuss-Mitgliedschaften sowie die schriftlichen Anfragen an. Schüssel kommt nur auf vier Reden, sitzt in nur drei – allerdings wichtigen – Ausschüssen und hat bisher keine einzige Anfrage gestellt. Und das, obwohl Schüssel anstatt eines Abgeordnetengehalts eine satte Ministerpension von 11.105,11 Euro verdient – 14 Mal im Jahr macht das immerhin 155.471,54 brutto. Schüssel war für ÖSTERREICH nicht erreichbar.

Bester Redner im Hohen Haus schweigt meistens
Erstaunlich: Der mit Abstand beste Redner im Hohen Haus ist damit in Debatten kaum präsent – im März und April ließ sich Schüssel überhaupt entschuldigen und blieb drei Sitzungen fern (siehe auch Story rechts). Und nur einmal musste der Ex-Kanzler ran, als es brenzlig wurde: Als im Jänner die Nazi-Versand-Affäre rund um den 3. Nationalratspräsidenten Martin Graf (FPÖ) hochkochte, war es Schüssel, der den FPÖ-Mann attackierte. Und auch noch einen Ordnungsruf für FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache forderte, der einer VP-Abgeordneten eine „austro­faschistische Gesinnung“ vorgeworfen hatte.

Auch Molterer nur sechs Mal am Rednerpult
Doch auch andere Ex-Regierungsspitzen glänzen im Nationalrat nicht unbedingt mit Rede-Marathons: Wilhelm Molterer etwa trat seit seinem Rücktritt als ÖVP-Vizekanzler nur sechs Mal ans Rednerpult, Ex-Außenministerin Ursula Plassnik nur sieben Mal. Anders Ex-ÖVP-Wirtschaftsminister Martin Bartenstein, der immerhin 14 Mal das Wort ergriff.

SPÖ-Mann Johann Hell – er liegt im Ranking an 8. Stelle – hat für sein schwaches Abschneiden eine einfache Erklärung: „Es braucht für einen neuen Abgeordneten mehr Zeit, sich zurechtzufinden.“ Er sitze im Konsumentenschutz- und Technologie-Ausschuss, wo großes Fachwissen nötig sei. Hier melde er sich auch oft zu Wort.

FPÖ-General Vilimsky war am fleißigsten
Tatsächlich kommen Abgeordnete von SPÖ und ÖVP weniger zu Wort – ihre Klubs sind größer, die Hackordnung wichtiger. Dafür können Oppositionspolitiker auftrumpfen: Kein Wunder, dass als fleißigster Abgeordneter FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky durchs Ziel ging. Seine Erklärung: „Ich habe einfach nur meine Arbeit gemacht.“ Umso schwerer wiegt der zweite Platz von SP-Konsumentensprecher Johann Maier – der mit 125 Anfragen auch seine eigenen Minister quälte.

Top 15 der faulsten NR-Abgeordneten

Reden

Anfragen

Ausschüsse

Gesamt

1. W. Schüssel (VP)

4

0

3

7

2. W. Haberzettl (SP)

4

0

5

9

3. W. Molterer (VP)

6

0

4

10

4. W. Schopf (SP)

6

0

4

10

5. F. Maier (VP)

5

0

5

10

6. J. Muchitsch (SP)

6

1

4

11

7. E. Rasinger (VP)

8

0

3

11

8. J. Hell (SP)

8

0

4

12

9. J. Hechtl (SP)

9

0

3

12

10. E. Hakel (SP)

6

0

6

12

11. F. Riepl (SP)

6

1

5

12

12. J. Rädler (VP)

7

0

5

12

13. N. Prinz (VP)

8

0

4

12

14. H. Kuzdas (SP)

6

1

5

12

15. A. Gessl-R. (SP)

7

0

5

12

Top 15 der fleißigsten Abgeordneten

Reden

Anfragen

Ausschüsse

Gesamt

1. H. Vilimsky ( FP)

17

143

4

164

2. J. Maier (SP)

25

125

6

156

3. N. Hofer (FP)

36

53

6

95

4. E. Stadler (BZ)

47

24

13

84

5. M. Maimbucher (FP)

9

64

7

80

6. G. Moser (G)

23

46

9

78

7. G. Grosz (BZ)

29

42

6

77

8. A. Steinhauser (G)

21

47

8

76

9. W. Rosenkranz (FP)

21

42

10

73

10. M. Kunasek (FP)

8

49

5

62

11. K. Öllinger (G)

30

23

5

58

12. P. Fichtenbauer (FP)

27

20

11

58

13. H. Unterreiner (FP)

12

40

4

56

14. W. Kogler (G)

33

10

11

54

15. W. Neubauer (FP)

20

27

7

54

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten