Slowakische Pfleger wollen nicht mehr zu uns

ÖSTERREICH

© APA-FOTO : HARALD SCHNEIDER

Slowakische Pfleger wollen nicht mehr zu uns

Die Agentur Fisyo in Kosice (Slowakei) etwa hat die Vermittlung von Pflegekräften nach Österreich seit Dezember eingestellt, berichtet Geschäftsführerin Lubomira Lovasová gegenüber ÖSTERREICH (Dienstag-Ausgabe). Denn der Gewerbeschein - Voraussetzung für eine Anmeldung als selbstständige Pflegerin in Österreich - sei in der Slowakei nicht zu bekommen. Lovasová: "Jetzt wollen alle lieber nach Deutschland."

Klaus Katzianka von der steirischen Pflege-Vermittlung Europflege bestätigt diese Sorgen: "Meine Agentur hat in der letzten Woche keine Pflegekräfte mehr aus der Slowakei bekommen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen