Sri Lankas Präsident bei Heinz Fischer

Diplomatie

Sri Lankas Präsident bei Heinz Fischer

Das Staatsoberhaupt der Demokratischen Sozialistischen Republik Sri Lanka, Maithripala Sirisena, ist am Freitag zu Gast bei Bundespräsident Heinz Fischer in der Wiener Hofburg. Ziel des offiziellen Besuches ist die Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Sri Lanka - insbesondere in den Bereichen Tourismus, Technologie und Infrastruktur.

Globale Probleme
Das Handelsvolumen zwischen Österreich und dem Inselstaat südöstlich von Indien hat sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt (100 Millionen Euro) und konnte 2014 um 20 Prozent gesteigert werden. Neben Wirtschaftsthemen sollen aber auch globale Probleme wie der Krieg in Syrien, die Flüchtlingskrise oder die Bedrohung durch den Terrorismus diskutiert werden, hieß es aus der Präsidentschaftskanzlei. Österreich und Sri Lanka pflegen bereits seit 62 Jahren diplomatische Beziehungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen