Strache ruft Klenk erneut zum Drogentest auf

"Werde Teil meiner Haarpracht spenden"

Strache ruft Klenk erneut zum Drogentest auf

Nach einem Scherz-Posting des Falter-Chefredakteurs Dr. Florian Klenk, das ihm Drogenkonsum unterstellte, teilte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache schon vor wenigen Tagen mit, dass er sich bei dem ehemaligen Wiener Polizeichefarzt Dr. Fous einem Drogentest unterziehen werde, bestätigte er am Dienstagabend via Facebook sein Vorhaben erneut.

Diese Woche werde er bei Oberrat Dr. Fous "einen Teil seiner Haarpracht spenden", da Drogenkonsum über einen Haartest viele Monate lang nachgewiesen werden kann. Er selbst lehne den Konsum von Drogen "konsequent ab".

Appell an Falter-Chefredakteur

Wie schon zuvor rief er auch diesmal den Journalisten dazu auf, ebenfalls an dem Drogentest teilzunehmen. "Denn Transparenz ist uns beiden sehr wichtig. Und da sollten wir beide auch mit gutem Beispiel voran gehen", schreibt Strache.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten