Strache stellt sich hinter Dieter Egger

"Exil-Jude aus USA"

Strache stellt sich hinter Dieter Egger

Die Aussagen des Vorarlberger FPÖ-Chefs Dieter Egger ("Exil-Juden aus Amerika in seinem hochsubventionierten Museum") sorgen bei FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache für keinerlei Kritik an Egger. Ausgangspunkt war ein FPÖ-Plakat, indem Sozialleistungen nur für "heimische Familien" gefordert werden.

Gegenüber der Tageszeitung ÖSTERREICH erklärt Strache: "Elterngeld für heimische Familien ist die richtige sozialpolitische FPÖ-Forderung. Es kann nicht sein, dass permanent nicht-österreichische Staatsbürger sich in unsere innenpolitischen Angelegenheiten einmischen. Das ist von Dieter Egger zurückgewiesen worden. Da lässt er sich auch nicht den Mund verbieten."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen