Streit-Duell zwischen Thurnher und Hofer

TV-Duell

Streit-Duell zwischen Thurnher und Hofer

Was für ein TV-Fight: Moderatorin Ingrid Thurnher und FPÖ-Kandidat Norbert Hofer gerieten während der TV-Debatte immer wieder in heftige Streit-Duelle. Hofer reagierte dabei öfters verschnupft. Die Fragen der ORF-Lady ließen ihn keineswegs kalt. Aber auch Thurnher selbst verlor immer wieder die Fassung.  Höhepunkt war der Eklat um Hofers Israel-Reise.

NACHLESEN: Weiter Wirbel um Hofers Israel-Reise

Während der Debatte um Hofers Israel-Reise präsentierte der ORF einen israelischen Polizisten, der angab, dass zum fraglichen Zeitpunkt von Hofers Israel-Besuch ganz sicher keine Frau getötet worden sei.

screenshot_israel2.jpg © ORF-SCREENSHOT
(c) ORF

Hofer dazu: "Ich war am 30. 4. 2014 am Tempelberg, dort hat eine Frau versucht, über den Zaun zu kommen, hatte Handgranaten mit - das ist wirklich passiert. Ich lasse mir solche Unterstellungen nicht gefallen. Ich habe viel erlebt in diesem Wahlkampf, wurde als Krüppel beschimpft - warum verziehen Sie jetzt so das Gesicht Frau Thurnher? - aber jetzt reicht's mir!"

Hofer gab auch an, Fotos zu haben, die den Zwischenfall zeigen. In die Kamera hielt er diese jedoch nicht. Allerdings zeigte sein Pressesprecher die Bilder am Rande der Diskussion einigen Journalisten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten