Sonderthema:
Stronach-Klub ab sofort aufgelöst

Auch formell Geschichte

Stronach-Klub ab sofort aufgelöst

Seit Mittwochmittag ist Frank Stronachs Abenteuer im Parlament auch formell Geschichte. Klubchef Robert Lugar und die zu Karl Schnells „Freie Liste Österreichs“ gewechselte Abgeordnete Martina Schenk verlassen den Klub ab sofort.Dies wurde ÖSTERREICH von mehreren Seiten bestätigt.

Die verbleibenden vier Mandatare sind zu schwach für einen Klubstatus - das heißt, der Parlamentsklub gilt ab sofort als aufgelöst. Wie ÖSTERREICH bereits berichtete, ließ Lugar an die 20 Mitarbeiter des Klubs per 31. Oktober kündigen.

Während Schenk für Schnell kandidiert, war im Fall von Lugar offiziell nichts zu erfahren. Laut ÖSTERREICH-Recherchen könnte Lugar aber doch noch bei der FPÖ andocken. Doch weder Lugar noch ein führender FPÖ-Politiker wollten dazu etwas sagen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen