Thurnher vor ZiB-Comeback

Wolf-Karenz

Thurnher vor ZiB-Comeback

Sie ist im Moment im ORF-Zentrum am Küniglberg die meistumschmeichelte Frau: Ingrid Thurnher. Nachdem ZiB 2-Anchorman Armin Wolf angekündigt hat ab 28. September in Karenz zu gehen (siehe Kasten) ist Thurnher nun – „logischerweise“ wie es von ORF-Seite heißt – die Favoritin für Wolfs Nachfolge.

Doch die 47-jährige Top-Moderatorin, die von 1995 bis 2007 bereits die ZiB 2 moderierte, ziert sich und pokert derzeit geschickt um ihre ORF-Zukunft. Gegenüber ÖSTERREICH gibt sie sich zugeknöpft: „Ich sage dazu sicher gar nichts.“

Karenzvertretung kein heiß begehrter ORF-Job
Fakt ist: Für die ZiB-Macher ist es schwieriger als gedacht eine Karenzvertretung für Wolf zu finden: Konkret-Moderatorin Claudia Reiterer soll abgesagt haben, einige männliche Top-Moderatoren wollen nicht „nur als Karenzvertretung“ für einige Monate einspringen.

So versuchen die Info-Chefs im ORF nun Thurnher dazu zu bewegen, die 22.00-Uhr-Sendung wieder zu übernehmen: Dabei geht es um insgesamt 15 Moderationen im Monat, die Wolf bisher durchgeführt hatte. Die fünf restlichen Moderationen soll dann ein Mann – hier könnten die ZiB 1-Moderatoren Gerald Gross und Tarek Leitner abwechselnd zum Zug kommen – übernehmen. Übrig bleiben würde bei dieser Lösung die derzeitige Nummer 2 in der ZiB 2, Marie-Claire Zimmermann. Sie würde ihre fünf Moderationen dann wohl verlieren, denn zwei Frauen als Moderatorinnen der ZiB 2 sind für die ORF-Macher keine Option.

Thurnher-Poker um Chef-Posten im ORF
Thurnhers Problem: Im Moment weiß niemand, wann Armin Wolf definitiv aus der Bildungskarenz zurückkehren wird. Für die Zeit danach will sich Thurnher, die derzeit Moderatorin aller ORF-Diskussionssendungen ist, gut absichern: Sie soll auf die Nachfolge von Manfred Sterling, bisheriger Chef der Info-Talk-Magazine wie Pressestunde und Im Zentrum, schielen. Falls sich die ORF-Führung durchringt ihr diesen Job nach dem Ende der ZiB 2-Karenzvertretung zuzusichern, könnte Thurnher nach zweieinhalb Jahren Pause wieder täglich um 22.00 Uhr die wichtige Nachrichtensendung moderieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten