Sonderthema:
Umfragen: FPÖ liegt vor der ÖVP

ÖSTERREICH

© Reuters

Umfragen: FPÖ liegt vor der ÖVP

 Zu Jahresbeginn erleben die Oppositionsparteien einen Höhenflug, die Koalitionsparteien liegen zusammen nur noch bei 50 %, berichtet ÖSTERREICH. In der ÖSTERREICH-Gallup-Umfrage (400 Befragte vom 14. bis 15. Jänner 2011) bleibt die SPÖ mit 26 Prozent an erster Stelle, das ist ein Minus von einem Prozentpunkt im Vergleich zur Dezember-Erhebung. Die FPÖ liegt mit 25 % (plusminus 0) wieder vor der ÖVP, die nur auf 24 Prozent kommt (-1). Von der schlechten Stimmung für die Koalitionsparteien profitieren nunmehr auch die Grünen, sie halten derzeit bei 15 Prozent (+1). Das BZÖ bleibt bei 5 % ("andere Parteien" erreichen ebenfalls 5 %).

Sonntagsfrage: "Wenn am Sonntag Wahlen wären, welche Partei würden Sie wählen?"

Grafik-sonntagsfrage

In der Kanzlerfrage liegt Kanzler Werner Faymann mit 26 % weiter vor Vizekanzler Josef Pröll, der 23 % erreicht.

Stimmungsfrage: 46 Prozent sehen gute Stimmung für die FPÖ. Bei SPÖ sind es nur 30 %, bei ÖVP sogar nur 20 %.

Grafik-stimmung

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen