Van der Bellen will Dreier-Koalition

Minderheitskabinett möglich

Van der Bellen will Dreier-Koalition

Angesichts des sinkenden Zuspruchs der Wähler zu den Koalitionsparteien SPÖ und ÖVP zeigt sich Bundespräsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen für Dreierkoalitionen und auch Minderheitsregierungen in Österreich offen. Scharf wandte sich Van der Bellen gegen Grenzkontrollen innerhalb der EU: Eine Aufgabe des Schengenraums wäre eine „ausgesprochene Schnapsidee“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen