Verfahren gegen Doris Ita eingestellt

Polit-Skandal

Verfahren gegen Doris Ita eingestellt

Im Zuge der sogenannten Innenministeriums-Affäre ist nun auch das Verfahren gegen Doris Ita, Ex-Ehefrau des früheren Kabinettschefs Philipp Ita, eingestellt worden. Die Vorwürfe - u.a. wegen gefährlicher Drohung und Urkundenunterdrückung - gegen seine Mandantin hätten sich als "haltlos" erwiesen, so Rechtsanwalt Christian Pußwald: "In allen Verdachtspunkten wurde das Ermittlungsverfahren eingestellt."

Doris Ita selbst zeigte sich "sehr erleichtert". Ihr Vertrauen in den Rechtsstaat sei "bestärkt". Noch im Februar war nur von einer Teileinstellung des Verfahrens gegen die Ex-Frau des ehemaligen Kabinettschefs im Innenministerium die Rede gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen