Video: So feierte Voves seinen Wahlsieg

"Ich liebe euch alle"

Video: So feierte Voves seinen Wahlsieg

Franz Voves hat bei der SPÖ-Siegesfeier nach dem knappen Sieg in der Steiermark am Sonntag alle Register gezogen und eine seltene Show geboten. Zuerst ließt er mit amerikanischem Slang Magna-Gründer Frank Stronach, der für Voves eine Wahlempfehlung ausgesprochen hatte, seinen Funktionären zuwinken: "Ich habe so eben mit Amerika telefoniert. Der Frank lässt euch alle schön grüßen."

Alle Ergebnisse aus Ihrem Bezirk finden Sie hier.

Danach gab es kein Halten mehr: Voves griff wieder zur Gitarre und sang unter euphorischem Jubel der Fans "Jamaica farewell" von Harry Belafonte. Auf "Zugabe"-Zurufe legte er noch nach und gab "für die Jugend einen Song aus meiner Jugend" zum Besten: "Imagine" von John Lennon. Ein paar Funktionäre zündeten sogar ein kleines Feuerzeug-Lichtermeer an. Da ging es auch mit Voves durch: "Ich liebe euch alle", rief er in die Menge.

Am Beginn seiner Siegesrede zeigte er sich "unglaublich stolz", einen "zweiten historischen Sieg" gefeiert zu haben. "Es ist großartig", er habe es noch gar nicht ganz realisiert. Seitenhiebe sparte der singende Sieger auch nicht aus: Er sei glücklich trotz massiven Drucks Rückgrat gezeigt zu haben. Und zum "Mitbewerber" Hermann Schützenhöfer (V) meinte Voves: "Er hat schon wieder gewonnen." "Singen wir was", schloss der Landeshauptmann dann seine Rede und gab den Popstar.

Das vorläufige Endergebnis

100927_Mandatsverteilung.jpg

Die Mandatsverteilung

Interview mit Franz Voves: "Schließe FPÖ von Kooperation nicht aus."

ÖSTERREICH: Herr Landeshauptmann, Sie siegen mit hauchdünner Mehrheit. Aber die Verluste in den obersteirischen Städten sind enorm...

Franz Voves: Also, ich freu mich wirklich sehr über diesen Sieg. Es ist uns gelungen, in Wahrheit die zweite historische Sensation in diesem Land zu schaffen, denn 2005 war der SPÖ-Sieg ja auch von vielen negativen Faktoren in der ÖVP mitgetragen. Dass der Wähler jetzt so entscheidet, ist wirklich eine schöne Anerkennung für unsere Arbeit.

ÖSTERREICH: Trotzdem: 
Geben Ihnen die Verluste in Ihren Kerngebieten nicht zu denken?

Voves: Hier müssen wir auch ansetzen, müssen arbeiten und diese Ergebnisse sehr ernst nehmen. Diese Verluste tun mir weh.

ÖSTERREICH: Sie haben Ihren Rücktritt angekündigt, sollte die SPÖ nicht stimmenstärkste Partei werden. Sind diese Gedanken trotz Verlusten vom Tisch?

Voves: Ich habe gehofft, dass ich mir diese Frage letztendlich nicht ernsthaft stellen muss, und wie es aussieht, muss ich das ja wirklich nicht mehr. Hätt’ ich verloren, hätte ich der jüngeren Generation Platz gemacht.

ÖSTERREICH: Die FP ist Zünglein an der Waage. Wie gehen Sie in die Verhandlungen?

Voves: Jetzt zahlt sich wieder aus, dass ich keinen ausgegrenzt habe. Und so werden auch meine Verhandlungen mit der FPÖ aussehen. Wir werden morgen in den Gremien die Strategie besprechen.

ÖSTERREICH: Schließen Sie ein Zusammenarbeit mit der FPÖ aus?

Voves: Ich schließe keinen aus.

Diashow Franz Voves rockte zum Wahlsieg

Franz Voves spielt "Imagine"

Zur Feier seines Wahlsiegs in der Steiermark spielte noch & vorraussichtlich wieder Landeshauptmann Franz Voves vor versammelten Publikum den Song "Imagine" von John Lennon.

Franz Voves spielt "Imagine"

Franz Voves spielt "Imagine"

Franz Voves spielt "Imagine"

Franz Voves spielt "Imagine"

Franz Voves spielt "Imagine"

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen