Voggenhuber bekommt Unterstützung auf

Buhlen um Fans

© APA/Herbert Neubauer

Voggenhuber bekommt Unterstützung auf "Facebook"

Auf der Internet-Plattform "Facebook" haben Voggenhuber-Fans zwei Gruppen gegründet, um zu demonstrieren, wem sie bei der EU-Wahl im Juni ihre Vorzugsstimme schenken werden. Die Mitgliederzahl der Gruppen "Johannes Voggenhuber bekommt meine Vorzugsstimme!" und "Vorzugsstimme für Voggenhuber!" halten sich derzeit allerdings noch in Grenzen. Bis Donnerstagmittag hatte sich nur jeweils rund ein Dutzend Unterstützer gefunden.

Klaus Kamolz, langjähriger Grün-Wähler, hatte sich am Mittwoch gemeinsam mit seiner Freundin dazu entschlossen, die Gruppe "Vorzugsstimme für Voggenhuber!" ins Leben zu rufen. Natürlich handle es sich dabei um ein politisches Statement, andererseits wollte man "einfach schauen, wie die Lage in der Facebook-Gemeinde so ist", meinte Kamolz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen