Voves: Jetzt geht's um alles

Steiermark-Wahl

Voves: Jetzt geht's um alles

Ein Wahlkampf-Spektakel jagt das andere: Die Steiermark wählt am 26. September einen neuen Landtag. Noch nie war es so knapp: SPÖ und ÖVP liegen in der Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH Kopf an Kopf (38 bzw. 37 Prozent). Landeshauptmann Franz Voves ist zuversichtlich – aber noch muss er um Platz 1 Zittern.

Graz eine einzige Wahlkampfbühne
Deutlich dahinter: Grüne und FPÖ (7 bzw. 9 Prozent) könnten einen Regierungssitz ergattern, für KPÖ und BZÖ (6 bzw. 3 %) geht es um sein oder nicht sein. Kein Wunder, dass die Steirer am Sonntag gebannt auf die ORF-Elefantenrunde schauten.

Zum Showdown kommt es aber am Freitag: SPÖ, ÖVP und Grüne steigen sich bei ihren Wahlkampf-Finali in Graz auf die Füße – und verwandeln die Murmetropole in einen Hexenkessel.

Dabei verzichtet Landeshauptmann Franz Voves in den Kasematten auf dem Schloßberg auf bundespolitische Hilfe, Kanzler Faymann ist nicht angesagt.

TV-Konfrontationen auf ORF und ATV vor der Wahl
ÖVP-Herausforderer Hermann Schützenhöfer fährt am Karmeliterplatz schweres bundespolitisches Geschütz auf: Vizekanzler Josef Pröll kommt wie die Landes-Chefs von OÖ und Tirol, Josef Pühringer und Günther Platter. Der Grüne Werner Kogler tourt indes mit Eva Glawischnig und Peter Pilz durchs Franziskanerviertel.

Während BZÖ-Mann Gerald Grosz schon am Dienstag sein Wahl-Finish bestreitet, verzichtet die FPÖ auf große Schlussveranstaltungen: FP-Chef Srache greift am Freitag aber Gerhard Kurzmann in Weiz und Gleisdorf unter die Arme.

Schon am Mittwoch steigt aber das Duell der Duelle: Im ORF treffen Franz Voves und Hermann Schützenhöfer direkt aufeinander – hier wird wohl das Rennen um Platz 1 entschieden.

Chefs im TV-Nahkampf
Kein Sonntagsspaziergang für ORF-Steiermark-Chefredakteur Gerhard Koch: Er lud eine Woche vor der steirischen Landtagswahl am 26. September die Spitzenkandidaten zur Elefantenrunde in den frisch renovierten Landtagssitzungssaal. Proporz und Spitalsreform waren die bestimmenden Themen:

  • Voves: Pflege in Spitälern. SP-Landeshauptmann Franz Voves will keine Spitäler schließen. „Aber es braucht andere Inhalte, eine Konzentration der Leistungen und Angebote auf Schwerpunktspitäler und wir müssen die Pflege integrieren.“
  • Kogler: Spitäler schließen. Der Grüne Spitzenkandidat Werner Kogler sagt: „Eine Standortgarantie gibt es nur, wenn sich die Spitäler ändern. Es braucht mehr Gesundheitszentren, mehr Pflegeangebote. Aber man kann nicht jedes kleine Spital hochrüsten.“
  • Schützenhöfer: beim Bund sparen. ÖVP-Hermann Schützenhöfer will beim Bund statt bei den Ländern sparen: „Wir sollten den Nationalrat und die Bundesregierung verkleinern. Die Länder sind näher an den Menschen, wir sollten besser in den Zentralen sparen. In Oberösterreich funktioniert der Proporz gut.“
  • Kurzmann für den Proporz. FPÖ-Mann Gerhard Kurzmann will das Proporzsystem, wonach jede Partei ab fünf Mandaten einen Regierungssitz bekommt, beibehalten: „Die FPÖ ist immer bereit, Verantwortung zu übernehmen, auch in der Regierung. Im Moment ist der Proporz für mich kein Thema.“
  • Climt-Weithaler für Arme. KPÖ-Kandidatin Claudia Klimt-Weithaler will eine gerechtere Wohlstandsverteilung: „Sie, Herr Schützenhöfer, sprechen immer von der Steiermark. Was heißt das? Nicht das Land, sondern die Menschen, die hier leben, müssen gewinnen! Mir geht’s um die 142.000 Armutsgefährdeten.“
  • BZÖ-Grosz: Psychotherapie. BZÖ-Mann Gerald Grosz kritisierte das Hickhack zwischen SPÖ und ÖVP: „Der Proporz gehört abgeschafft, und nicht die psychotherapeutische Behandlung des Verhältnisses von Schützenhöfer zu Voves hier thematisiert.“
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen