WAHL-O-MAT: Welcher Kandidat passt zu Ihnen?

Wahlfinale

WAHL-O-MAT: Welcher Kandidat passt zu Ihnen?

So funktioniert der Wahl-O-Mat
Kreuzen Sie bei jeder Frage die Antwort an, mit der Sie sich am meisten identifizieren können. Die Buchstaben dahinter stehen für je einen Kandidaten. Zählen Sie zusammen, wie oft sie dieselbe Antwort wie die einzelnen Kandidaten hatten, und schauen dann nach, für welchen Kandidaten jeder Buchstabe steht. Die Lösung finden Sie am Ende des Artikels und schon wissen Sie, mit welchem Kandidaten Sie am meisten übereinstimmen.

Qual der Wahl: Für welchen Kandidaten soll man sich entscheiden?

Frage 1: Ich würde auch eine EU-feindliche Regierung angeloben? 


  • Ja. B, D

  • Nein. A, C, E
  • Ich würde verhandeln. F

Frage 2: Die Bilder des Präsidenten in den Schulen müssen weg. 


  • Ja. B

  • Nein. A, F
  • Das sollen die Schulen per 
Abstimmung entscheiden. C

  • Es gibt wichtigere Fragen. D, E

Frage 3: Wenn eine Regierung „ungesetzlich“ handelt, würde ich sie entlassen.

  • Ja. B

  • Ich würde zuerst das Gespräch suchen. A, C, E, F
  • Ich würde das Problem öffentlich ansprechen. D

Frage 4: Was tun mit der Sommerresidenz in Mürzsteg? 


  • Sie gehört verkauft. D
  • Ich würde sie nicht nutzen, sie gehört verpachtet und für die Region genutzt. B
  • Ich würde sie weiter benutzen wie bisher und sie sonst der Öffentlichkeit zugänglich machen. A, C, E, F

Frage 5: Sind Sie für ein schärferes Terrorgesetz? 


  • Ja. B, C, D
  • Nein. A, E
  • Die Kooperation der Geheimdienste gehört verbessert. F

Frage 6: Was würden Sie gegen den Zerfall der EU tun? 


  • Bewusstseinsbildung. A, E
  • Strenge Kontrolle der 
Verträge. B

  • Betonung der Zusammen­arbeit der EU-Staaten. C, D, F

Frage 7: Wird die Zahl der Islamgläubigen die der Christen bald übersteigen, und hätten Sie ein Problem damit? 


  • Nein, das wird nicht 
 passieren. A, D, E, F

  • Ja, und ich hätte ein Problem damit. B, C

Frage 8: Präsident Fischer war in seiner Amtsführung sehr zurückhaltend, würden Sie aktiver sein? 


  • Ich würde die Regierung bei ihrer Arbeit unterstützen. C
  • Ich würde aktiv konstruktiveres Arbeiten der Regierung einmahnen. A, D, E, F
  • Ich würde bei Bedarf sehr 
laut werden, wenn ich nicht mit Regierung einverstanden bin. B

Frage 9: Fischer hat Strache wegen eines Sagers am rechten WKR-Ball einen Orden verweigert. Würden Sie Strache auszeichnen? 


  • Ja. B, C 

  • Nein. D, F
  • Wenn, nur nach Beratungen. A, E

Frage 10: Zu Kreiskys Zeiten hatte unsere Außenpolitik Weltruf. Was würden Sie als Präsident hier unternehmen? 


  • Es muss wieder eine aktivere Außen­politik geben. C, D, E

  • Österreich ist, so wie es ist, gut aufgestellt. F
  • Österreich soll als Friedensstifter auftreten. A, B

Lösung:
A = Griss, B = Hofer, C = Khol, D = Lugner, E = Van der Bellen, F =  Hundstorfer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen