Wie sich Alkohol auf die Leistung auswirkt

Hintergrund

Wie sich Alkohol auf die Leistung auswirkt

Trinkt man Alkohol ist die Konzentration in der Hirnrinde am größten. Dadurch, dass die Hirnrinde für das Sehen und Fühlen, sowie das Assoziationszentrum zuständig ist, sind die Auswirkungen des Alkohol in diesn Bereichen am größten. Alkohol lähmt die Nervenzellen und verhindert dadurch eine schnelle Übermittlung von Informationen.

unter 0,2 Promille

Man wird enthemmt und deutlich redseliger

über 0,3 Promille

Das Sehfeld wird eingeschränkt. Man bekommt Probleme beim Abschätzen von Entfernungen

über 0,5 Promille

Die Reaktionsfähigkeit lässt deutlich nach, besonders bei roten Signalen (sogenannte Rotlichtschwäche)

über 0,8 Promille

Erste Gleichgewichtsstörungen treten auf, man bekommt einen Tunnelblick, ist enthemmt.

1,0 bis 1,5 Promille

Die Risikobereitschaft und die Aggressivität steigt. Sprachstörungen treten auf.

bei rund 2,0 bis 2,5 Promille

Man lallt und bekommt Gleichgewichtsstörungen. Probleme mit der Koordination sind die Folge.

oberhalb von 2,5 Promille

Das Bewusstsein ist getrübt, Lähmungserscheinungen treten auf. Man sieht doppelt und Erinnerungen fehlen. Lebensbedrohliche Zustände sind die Folge (Atmungslähmungen).

Unfallrisiko
Bei 1,8 Promille ist die Unfallhäufigkeit etwa 20 Mal höher als bei einem nüchternen Fahrer.

Strafen in Österreich bei 1,8 Promille (ab 1,6 Promille und darüber hinaus/ laut Verkehrsministerium)

  • Geldstrafe von 1.162 bis 5.813 Euro
  • mindestens vier Monate Führerscheinentzug
  • Besuch beim Amtsarzt
  • Nachschulung
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen