Video zum Thema Wirbel um Donauinsel-Video: So reagiert HC Strache
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Facebook-Posting

Wirbel um Donauinsel-Video: So reagiert HC Strache

Ein Facebook-Posting vom Wiener FPÖ-Klubobmann Dominik Nepp sorgte am Donnerstag für Aufregung. Der 35-Jährige postete ein Video von der Wiener Donauinsel. Dabei sagt eine Sprecherin: „Ich will Ihnen ein bisschen Kultur näherbringen. Und zwar befinden wir uns derzeit in Antalya. Das ist eine Reise wert. Tauchen Sie in diese Kultur ein. Es ist ein Wahnsinn.“ Zu sehen sind  mehrere offenbar türkische und arabische Menschen, die einen entspannten Tag an der Donau verbringen.

Video zum Thema Wirbel um Donauinsel-Video von FPÖ-Politiker
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Das Posting von Dominik Nepp sorgte auf Facebook für einigen Wirbel. 450 Mal wurde das Video bereits geteilt, weit über 500 Personen haben es kommentiert.  Während einige User das Posting begrüßten, kritisieren andere den FPÖ-Politiker stark. Das Video sei fremdenfeindlich und würde nur die Menschen gegenseitig anstacheln. 

Inzwischen hat sich auch FPÖ-Chef Strache zu Wort gemeldet. Das Video zeige, „in welche Richtung SP/VP und Grüne mit ihrer undifferenzierten, falschen sowie gescheiterten Zuwanderungs- und Integrationspolitik Wien bereits geführt haben“, so Strache auf Facebook. Die „fatale Willkommenspolitik“ mache die Menschen zu „Fremden in der eigenen Heimatstadt“. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen