Wirbel um Hitlergruß nach Strache-Auftritt

Linz

Wirbel um Hitlergruß nach Strache-Auftritt

Am Rande des Lichtermeers für Menschlichkeit in Linz wurde am Freitag ein Mann beobachtet, wie er die Hand zum Hitlergruß gehoben hat. Die Szene wurde auf einem Video festgehalten, dass das Bündnis "Linz gegen Rechts" veröffentlichte. Neben dem Mann werden Wahlplakate der oberösterreichischen Freiheitlichen hochgehoben.

Der Vorfall ereignete sich in jenem Bereich, wo Teilnehmer der FPÖ-Schlusskundgebung, bei der auch HC Strache aufgetreten ist, mit jenen des Lichtmeers zusammentrafen. Der Vorfall sei am Samstag bei der Polizei und beim Landesamt für Verfassungsschutz angezeigt worden, erklärte Samuel Puttinger vom Bündnis "Linz gegen Rechts".

 

Der typische Einzelfall: Hitlergruß von FPÖ-AnhängerInnen nach Strachebesuch in Linz. Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

Posted by Bündnis "Linz gegen Rechts" on Friday, 25 September 2015
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten