Zsifkovics neuer Bischof von Eisenstadt

Diözese

© AP

Zsifkovics neuer Bischof von Eisenstadt

In Eisenstadt ist am Samstag Ägidius Zsifkovics zum Bischof geweiht worden. Der 47-jährige Burgenlandkroate trat damit die Nachfolge von Bischof Paul Iby an. Am Festgottesdienst im Martinsdom nahmen auch vier Kardinäle und 52 Bischöfe teil. Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn empfahl dem Weihekandidaten, sich "Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen" zu eigen zu machen. Schönborn ging auch auf Unstimmigkeiten im Vorfeld der Weihe ein. Zsifkovics rief in seiner ersten Ansprache als neuer Bischof dazu auf, den pannonischen Weg weiterzugehen und das Verbindende über das Trennende zu stellen.

3.000 Menschen
An die 3.000 Menschen hatten sich laut Angaben der Diözese Eisenstadt in und um den Dom eingefunden, um die Feierlichkeiten mitzuverfolgen. Zsifkovics zog in einer Prozession mit rund 100 Personen, die von Applaus begleitet wurde, in die Domkirche ein. Als Hauptkonsekrator fungierte Kardinal Schönborn. Ihm standen Bischof Paul Iby und der Erzbischof von Sarajevo, Kardinal Vinko Puljic, zur Seite.

An Bischof Iby, der die Weihe seines Nachfolgers sichtlich bewegt mitverfolgte, richtete Schönborn "ein ganz herzliches Vergelt's Gott für die Jahre deines bischöflichen Dienstes". Der Aufforderung des Kardinals, "Ihr dürft jetzt applaudieren", folgte lauter Beifall im Dom. Zu Beginn der Weiheliturgie legte sich der Bischofskandidat der kirchlichen Tradition entsprechend ausgestreckt auf den Boden.

Erste Personalentscheidung
Kaum in sein Amt eingesetzt, gab der neue Bischof seine erste Personalentscheidung bekannt: Der Pfarrer der Passionsspielegemeinde St. Margarethen, Georg Lang, wird künftig die Aufgaben des Generalvikars wahrnehmen. Am Nachmittag gab die Landesregierung aus Anlass der Bischofsweihe im Schloss Esterházy einen Empfang, zu dem rund 600 Gäste geladen waren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen