Zulassungsschein im Scheckkartenformat kommt

Pläne nun konkret

© AP

Zulassungsschein im Scheckkartenformat kommt

Karte statt Schein: Dieses Angebot wird es in Zukunft auch für den Zulassungsschein geben, berichtete Verkehrsministerin Doris Bures (SPÖ). Am Dienstag wird der Entwurf für eine entsprechende Gesetzesnovelle den Ministerrat passieren. Der Umstieg von Papier auf Plastik ist freiwillig.

Um rund 20 Euro können Autobesitzer künftig optional bei ihrem Versicherer oder direkt bei der Zulassungsstelle den "Schein" im neuen Format beantragen. Die Daten bleiben gleich wie auf dem bisherigen Papier, das auch weiterhin bestehen und gültig bleibt. Ab Frühjahr/Sommer 2010 kann der neue Scheckkarten-Zulassungsschein beantragt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen