Sonderthema:
Van der Bellen legt auch in Pinkafeld leicht zu

Hofburg-Wahl

Van der Bellen legt auch in Pinkafeld leicht zu

Bei der Bundespräsidentenwahl am Sonntag hat FPÖ-Kandidat Norbert Hofer in seiner Heimatgemeinde Pinkafeld 70,28 Prozent der Stimmen erreicht. Alexander Van der Bellen kam in der südburgenländischen Gemeinde im Bezirk Oberwart auf 29,72 Prozent.

+++ Alle aktuellen Entwicklungen HIER im LIVE TICKER +++

Bei der aufgehobenen Stichwahl im Mai hatte Hofer mit 73 Prozent um knapp drei Prozentpunkte mehr erhalten. Van der Ballen war damals auf 27 Prozent gekommen und konnte diesmal leicht zulegen.

   Im ersten Wahlgang der Präsidentenwahl hatten in Pinkafeld 60,7 Prozent für Hofer gestimmt. Für van der Bellen hatten 12,2 Prozent votiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen