Spindelegger: Sommer-Tour durch die Länder

Politik-Insider

Spindelegger: Sommer-Tour durch die Länder

Am Dienstag versammelt ÖVP-Chef Michael Spindelegger seine Granden zum Parteivorstand in Wien. In der Lichtenfelsgasse werden die VP-Minister und Landeschefs neue Schwerpunkte beschließen. VP-Generalsekretär Johannes Rauch will seine Partei zumindest im Juli eifrig arbeiten lassen: Die Schwarzen – voran der Vizekanzler – sollen durch Bundesländer tingeln, um die ÖVP aus dem Tief zu holen.

Aber auch „neue“ Inhalte sind geplant: Die ÖVP will den Schwerpunkt auf Energiepolitik legen: Termine in den Bundesländern sind geplant und eine große Auftaktveranstaltung am 14. Juli – samt Visiten in Wasserkraftwerken. Davor – am 1. Juli – lädt Kanzler Faymann zum Anti-Atom-Gipfel ins Kanzleramt. Spindelegger wird zwar teilnehmen, will aber eigene Akzente setzen. VP-Umweltminister Berlakovich will denn auch erneut „Green Jobs“, neue Arbeitsplätze im Umweltbereich, propagieren.

 

strache.jpg © APA

 

ORF-Reporter siegt gegen Strache in Skinhead-Affäre

Etappensieg. ORF-„Am Schauplatz“-Reporter Ed Moschitz hat im Rechtstreit um eine Reportage über Skinheads vor Gericht einen Etappensieg errungen: das Ermittlungsverfahren gegen Moschitz wegen Anstiftung zur Wiederbetätigung wurde eingestellt. Moschitz hat bei seiner Sozialreportage „Am rechten Rand“ Skinheads nicht angestiftet, die Hand zum Hitlergruß zu erheben. Ermittlungen gegen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wegen falscher Zeugenaussage und Verleumdung laufen noch.

 

Mailen Sie uns Ihre Meinung an: i.daniel@oe24.at

Autor: Isabelle Daniel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten