Sonderthema:
Bei Wahlsieg wollen Rote von ÖVP den Posten des EU-Kommissars

EU-Wahl

Bei Wahlsieg wollen Rote von ÖVP den Posten des EU-Kommissars

Sollte die SPÖ am Sonntag Nummer eins bei der EU-Wahl werden, wollen gewichtige Kreise innerhalb der SPÖ den Posten des EU-Kommissars für ihre Partei beanspruchen. Sie würden dann gerne den derzeitigen SPÖ-Klubchef Andreas Schieder in Brüssel sehen.

Derzeit ist bekanntlich ÖVP-Mann Johannes Hahn Kommissar. Die ÖVP möchte diesen Posten in keinem Fall hergeben. Ob Hahn seinen Job behält, hängt freilich nicht nur von der SPÖ ab. Sollte die ÖVP am 25. Mai auf den dritten Platz zurückfallen, könnte es VP-Vizekanzler Michael Spindelegger sehr bald gen Brüssel ziehen...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen