Diese Politiker fliegen zur WM

Darabos & Co.

Diese Politiker fliegen zur WM

Offizielle Gründe für heimische Politiker, nach Südafrika zu fliegen, gibt es ja nicht wirklich: Die hiesige Nationalmannschaft nimmt an der Fußball-Weltmeisterschaft bekanntlich nicht teil. Und der deutschen Mannschaft zuzujubeln, wäre wohl alles andere als chic.

Landespolitiker ohne Hemmungen
Aus der Deckung traut sich derzeit denn auch kaum ein Spitzenpolitiker: SP-Kanzler Werner Faymann wird natürlich ebenso wenig nach Südafrika fliegen wie VP-Vizekanzler Josef Pröll. Und auch VP-Innenministerin Maria Fekter, noch Gast bei den Olympischen Spielen in Vancouver, verzichtet auf das gefährliche Pflaster Johannesburg. SP-Sportminister Norbert Darabos überlegt indes noch einen kurzen Abstecher. Und auch VP-Außenminister Michael Spindelegger könnte das internationale Fußball-Treiben für die Intensivierung seiner Polit-Kontakte nutzen.

Die Damen und Herren der Landespolitik dürften weniger Hemmungen haben: Sowohl aus Wien, Niederösterreich wie auch Oberösterreich und Tirol werden in Südafrika Politgäste erwartet..

SPD-Chef Stargast beim SPÖ-Parteitag

Üblicherweise finden Parteitage ja nur an einem Tag statt – und sind zur Gänze öffentlich. Die SPÖ hat sich diesmal ein anderes Prozedere ausgedacht: Bereits am 11. Juni werden die rund 600 roten Delegierten zum strikt inoffiziellen Vor-Parteitag in die Pyramide Vösendorf geladen. Dort können sie mit SP-Chef Werner Faymann – von Medien ungestört – ihre „Sorgen“ diskutieren. Immerhin soll der offizielle Parteitag am 12. Juni dann Jubel, Trubel, Heiterkeit mimen.

Stargast des Treibens ist übrigens Deutschlands kampfeslustiger SPD-Chef Sigmar Gabriel. Als Oppositionschef wird er sicher wissen, wie er seine Kollegen motiviert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen