Ein G'riss um die Griss

Politik-Insder

Ein G'riss um die Griss

Irmgard Griss ist eine politisch begehrte Frau: Die Ex-Hofburg-Kandidatin wird nicht nur bei den Neos auftreten, sondern auch bei der ÖVP.

Im März, im Rahmen des Frauentages, soll die ehemalige Chefin des Obersten Gerichtshofes auf Einladung des ÖVP-Klubs dort referieren. Frau Griss wird freilich nicht nur als Rednerin, sondern auch als Politikerin umworben. Sowohl Neos als auch die ÖVP - vor allem VP-Minister Sebastian Kurz -bemühen sich, die erfolgreiche Quereinsteigerin Griss zu einer Kandidatur auf ihrer jeweiligen Liste zu überreden.

Optionen

Noch scheint sich Griss alle Optionen offenzuhalten. In den vergangenen Monaten hatte sie zwar wiederholt angekündigt, dass sie demnächst ihre politischen Pläne öffentlich machen werde, es aber dann doch immer wieder unterlassen.

Korb?

Ob sie am Ende wohl beiden Parteien ÖVP und Neos einen Korb geben wird?
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen