Erdogan-Fans griffen Homepage von Kurz an

Politik-Insider

Erdogan-Fans griffen Homepage von Kurz an

Dass VP-Außenminister Sebastian Kurz Türkeis Premierminister im ÖSTERREICH-Interview gewarnt hatte, "hier nicht zu spalten", hat Fans von Erdogan erbost. Gestern griffen sie die persönliche Homepage - www. sebastiankurz.at - an. Die Botschaft: "Wer bist du denn Kleiner." Erdogan "ist ein Nachkomme jener, die einst Wien erreicht hatten". Die Nachricht prangte drei Stunden (siehe Bild) auf drei Sprachen - englisch, türkisch und deutsch auf der Kurz-Seite.

Laut der türkischen Tageszeitung Hürriyet ist die Hacker-Gruppe "Cyber-Warrior Akincilar (Reiter)" dafür verantwortlich . Kurz bestätigt ÖSTERREICH den Vorfall. Er nimmt es "locker" und "bleibe bei meiner Botschaft" ...

>> Alle Infos zu Erdogans Auftritt in Wien

Sonja Steßl nimmt drei Studenten zu Ministerrat und Fischer mit

Backstage. SPÖ-Finanzstaatssekretä rin Sonja Steßl wird heute drei Studenten, die "Public Management und Governance" studieren, den ganzen Tag hinter die Kulissen schauen lassen.

Um 9 Uhr in der Früh werden die Studenten -sie hatten Steßl bei einer Verwaltungsmesse kennengelernt - an der Kabinettsbesprechung im Ministerium teilnehmen. Dann geht es weiter zum Ministerrat - samt Führung durch das Kanzleramt.

Nach einem Mittagessen mit Steßl geht es schließlich zu Bundespräsident Heinz Fischer in die Hofburg ...

VP-Chef will von Schweden lernen

Visite. Heute bricht ÖVP- Finanzminister Michael Spindelegger auf eine zweitägige Visite nach Stockhom auf.

In Schweden soll Spindelegger seinen Finanzministerkollegen Andres Borg treffen. Von ihm will er aus erster Hand erfahren, wie das progressive Land sich wieder "zukunftsfit" gemacht hat.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen