Geht

Politik-Insider

Geht "Django" am 25. April?

Die Nervosität in der ÖVP steigt von Tag zu Tag. Immer mehr Funktionäre erwarten für den VP-Kandidaten An­dreas Khol am 24. April ein Debakel.

Ein Insider: „Immer mehr VP-Mitglieder sagen offen, dass sie aus taktischen Gründen Irmgard Griss wählen, um eine bürgerliche Kandidatin in der Stichwahl zu haben. Wenn dieser Effekt eintritt, fällt Khol bei der Präsidentenwahl unter 10 % – das wäre für die Partei ein Schock.“

Die Mehrheit in der VP erwartet im Fall eines Khol-Debakels „bereits für Montag oder Dienstag“ den Rücktritt von Parteichef Mitterlehner. Ein Insider: „Der Chef will sich nicht demontieren lassen – sein Selbstwertgefühl gebietet ihm, dann freiwillig zu gehen.“

Nachfolger für Mitter­lehner gibt es nur einen: ­Sebastian Kurz. Der VP-Star will aber nur übernehmen, wenn er Kanzler werden kann.

Das bedeutet: Auflösung des Parlaments, sobald FPÖ-Hofer Präsident wird – also noch im Juni. Und Neuwahl Mitte September – wenn’s so kommt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten