Kern twittert und erobert die Social Media

Politik-Insider

Kern twittert und erobert die Social Media

Im Unterschied zu seinem Vorgänger Werner Faymann hat der neue SPÖ-Kanzler Christian Kern ein offensichtliches Faible für die unendlichen Weiten des Internets. Die SPÖ richtete ihrem neuen Chef gleich und ohne viel Aufsehen einen eigenen Facebook-Account ein.

kernfb.jpg

Mittlerweile hat Kern dort mehr als 30.000 Fans und lässt auch eifrig posten. Auf Facebook – dem Massenmedium der Social-Media-Welt – geht es vor allem um politische Auftritte und Reden des 50-jährigen Ex-ÖBB-Chefs.

Das Bundeskanzleramt – genauer gesagt die dortigen Pressefotografen – betreuen den Instagram-Account von Kern. Dieses soziale Netzwerk ist schließlich rein auf Fotos ausgelegt: Dort wird Kern denn auch eher „backstage“ dargestellt: etwa in der Lounge am Flughafen.

Gezwitscher
Nur Twitter wird noch nicht von seinen Teams bespielt, dafür von ihm selbst. Der Neo-Kanzler ist seit Juni 2015 passiv lesend auf Twitter. Am Donnerstag twitterte der Kanzler dann auch höchstpersönlich.

kern.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten