Kurz will

Politik-Insider

Kurz will "separate Klassen für Kinder mit Deutschdefizit"

Im ÖSTERREICH-Gespräch geht VP-Integrationsminister Sebastian Kurz jetzt gegen die FPÖ in die Offensive: „In den letzten Jahren ist zwar einiges passiert, aber es gibt nach jahrzehntelangen Versäumnissen noch viel zu tun“. Bislang sei „vieles von der SPÖ abgelehnt worden“.

Konkret will Kurz „separate Klassen für Kinder mit Deutschdefiziten, Bildungs- statt Schulpflicht und Sanktionen für Eltern, die nicht mitwirken“.

Rudas beendet ihr Studium

Kaum war der Wechsel von SP-Geschäftsführer Norbert Darabos offiziell, unkten einige, dass seine Vorgängerin, Laura Rudas, nun zurückkehren werde. Wird sie nicht. Rudas beendet zwar gerade ihr Postgraduate in Stanford, will aber nicht zurück in die Politik. Sie könnte noch einige Zeit in den USA bleiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen