Neuer Job für Ex-Kanzler Faymann

Politik-Insider

Neuer Job für Ex-Kanzler Faymann

Der frühere Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) hat einen neuen Job: Er ist nun als Berater tätig und hat sich am 20. Juni deshalb ins „Lobbying- und Interessenvertretungsregister“ des Justizministeriums eintragen lassen. „Der Eintrag ist die Grundvoraussetzung für die Beratertätigkeit, die er ja anstrebt“, bestätigt seine Sprecherin ÖSTERREICH den Auszug des Registers.

Noch kein Auftrag. Faymann wolle vor allem auf EU-Ebene tätig werden und führe laufend Gespräche. Aufträge und Umsatz verzeichnet der 56-Jährige bislang keine. Der Beginn des Geschäftsjahres ist mit 1. Ju­li angegeben. Eine Firma hat Faymann laut Firmenbuch und seiner Sprecherin bisher nicht gegründet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen