Nur der ORF

Politik-Insider

Nur der ORF "stört" rot-schwarze Liebe

Die Stimmung im Restaurant Seewirt am Semmering am Montagabend zwischen den rot-schwarzen Ministern hätte nicht besser sein können – zumindest fast. Denn sobald es bei Schinkenfleckerln und Weißwein um den ORF ging, war die traute Eintracht schnell vorbei. Vor allem VP-Klubchef Karlheinz Kopf ätzte mit Vorliebe gegen ORF-Chef Alexander Wrabetz. Während SP-Verteidigungsminister Norbert Darabos zaghaft einwarf: „Der Alex Wrabetz ist ein Freund von mir. Schadet mir das jetzt?“ Eines ist nach der Regierungsklausur klar: Vor der ORF-Wahl im August wird die Koalition ihre Samthandschuhe wieder abstreifen ...
 

Kanzler schenkt Darabos Wein

Den gestrigen Ministerrat im Hotel Panhans am Semmering eröffnete SP-Kanzler Werner Faymann mit einem Präsent: Er schenkte SP-Verteidigungsminister Norbert Da­rabos eine Flasche Wiener Weißwein. Für den Burgenländer Darabos ein bemerkenswertes Geschenk. Sind die Burgenländer auf ihren Wein ja so stolz. Der Verteidigungsminister hatte aber andere Sorgen: Heute feiert seine Tochter ihren 18. Geburtstag. Was den Minister wehmütig stimmt ...

Autor: Isabelle Daniel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten