Sonderthema:
Rot-schwarzer Wettlauf um die Flüchtlingspolitik

Politik-Insider

Rot-schwarzer Wettlauf um die Flüchtlingspolitik

Gestern in Tirol bekräftigte VP-Kanzlerkandidat Sebastian Kurz neuerlich, dass die Mittelmeerroute geschlossen werden müsse. Aber auch den Vorschlag, an der Brennerroute Soldaten zu postieren, findet der Außenminister grundsätzlich richtig. Zumindest in dieser Frage dürften sich Kurz und SPÖ-Kanzler Christian Kern einig sein.

Uneins

Uneinig sind die beiden Polit-Kontrahenten dafür in Sachen Mittelmeerroute. Genau hier will Kurz freilich ansetzen und dieses Thema weiter trommeln.

Kommenden Mittwoch werden Kern und Kurz auch beide an der Westbalkan-Konferenz in Triest anwesend sein. Und auch dort – erraten – soll es erneut um die Mittelmeerroute gehen.

Kern will mittlerweile das Zuwanderungs- und Sicherheitsthema aber ebenfalls wieder offensiver spielen, ­berichten SPÖ-Strategen. So wurde etwa SPÖ-Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil bewusst von Kern mit seinen Brenner-„Plänen“ ausgeschickt, um von der Mittelmeerroute abzulenken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen