Steuerreform: Spitzen-Talks vor Neujahr

Politik-Insider

Steuerreform: Spitzen-Talks vor Neujahr

Die Feiertage verbringen die meisten Regierungsmitglieder fernab der Niederungen der heimischen Politik. Einige werden aber noch vor Neujahr von der Realität eingeholt:

Ein vertrauliches Gespräch zwischen SPÖ-Kanzler Werner Faymann – er wird Silvester mit seiner Familie in Lech verbringen – und VP-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner – er bleibt in Oberösterreich – steht vor dem 1. Jänner noch am Plan.

Dort wollen die beiden Herren einen Kompromiss – fernab der Öffentlichkeit – in Sachen Steuerreform und dafür nötige Gegenfinanzierung finden.

Ebenfalls auf Urlaub, aber nicht ganz politikfrei wird es für VP-Finanzminister Hans Jörg Schelling und SPÖ-Klubchef Andreas Schieder sein. Der Rote soll für die SPÖ inhaltliche Details mit dem schwarzen Finanzminister bezüglich Steuerreform und ÖIAG ausverhandeln.
 

Kurz lässt Außenamt für Song Contest werben

VP-Außenminister Sebastian Kurz gab seinen Botschaftern jetzt den Auftrag, die Werbetrommel für den Song Contest 2015 in Wien zu rühren.

Konkret sollen die heimischen Botschafter im Ausland Wien als weltoffene Stadt promoten.

Unter dem Motto „der Song Contest beginnt schon vor der Abreise“ sollen die teilnehmenden Sänger und Sängerinnen in ihrer Heimat bei einer „Send-off-Party“ durch den jeweiligen österreichischen Botschafter „offiziell verabschiedet“ werden.
Das Ziel von Kurz: Die Musiker sollten so die „österreichische Gastfreundschaft und Willkommenskultur kennenlernen“.

Autor: Isabelle Daniel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen