Stronach gründet jetzt Klub

Parlamentspartei

© oe24

Stronach gründet jetzt Klub

Eine politische Sensation steht bevor: Laut BZÖ-Insidern hat Frank Stronach bereits fünf BZÖ-Abgeordnete für seine Politbewegung gewinnen können. Damit würde die Stronach-Partei automatisch Klubstatus im Parlament erreichen und plötzlich auch faktisch mitten im Politbetrieb mitspielen.

Bereits Ende Oktober sollen die politischen Freunde von Ex-BZÖ-Mandatar Robert Lugar der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Lugar selbst dürfte dann vorläufig der Klubobmann dieses neuen Stronach-Klubs im Nationalrat werden. Derzeit sitzen gerade noch 16 treue Abgeordnete von BZÖ-Chef Josef Bucher im Parlament.

Die Abtrünnigen rechnen damit, dass sich ab November dann noch weitere Orange der Stronach-Partei anschließen werden.

Autor: Isabelle Daniel
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Bub vergewaltigt: Hofer will Iraker ausweisen
Forderung Bub vergewaltigt: Hofer will Iraker ausweisen
Flüchtling gab "sexuellen Notstand" als Motvi für seine brutale Tat an. 1
50.000 neue Syrien-Flüchtlinge
Österreich macht Grenze dicht 50.000 neue Syrien-Flüchtlinge
Die nächste Flüchtlingswelle steht vor der Tür – Österreich macht jetzt die Grenzen dicht. 2
Kurz: Keine Sozialleistung für Zuwanderer
Forderung Kurz: Keine Sozialleistung für Zuwanderer
VP-Außenminister will Briten-Deal nutzen, um Sozialleistungen für Zuwanderer zu kappen. 3
Randalierende Marokkaner: „Damit muss Schluss sein“
Pühringer knallhart Randalierende Marokkaner: „Damit muss Schluss sein“
Jetzt greift der oberösterreichische Spitzenpolitiker gegen randalierende Marokkaner durch. 4
Van der Bellen top, Hofer holt auf
Präsidenten-Wahl Van der Bellen top, Hofer holt auf
Van der Bellen hat derzeit die besten Karten für die Hofburg, doch FP-Kandidat legt zu. 5
Flüchtlinge bestimmen Umfrage
Sonntagsfrage Flüchtlinge bestimmen Umfrage
FPÖ würde mit Abstand eine Nationalratswahl gewinnen – es geht nur um die Flüchtlinge. 6
Aschermittwoch: Strache-Fans müssen 15 € zahlen
Politik Insider Aschermittwoch: Strache-Fans müssen 15 € zahlen
Am Aschermittwoch stehen die berühmt-berüchtigten Polit-Abrechnungen an. 7
Faymann will Sicherung der Grenzen ausweiten
ÖSTERREICH Faymann will Sicherung der Grenzen ausweiten
Kanzler kündigt mehr nationale Grenzkontrollen an. 8
Pensionen: SPÖ bläst 
zum Gegen-
Angriff
Krach vor Regierungsgipfel Pensionen: SPÖ bläst 
zum Gegen-
Angriff
SPÖ verliert die Geduld: In ÖSTERREICH lehnen Minister und GPA-Chef die ÖVP-Pläne ab. 9
FPÖ-nahes Magazin hetzt gegen KZ-Überlebende
"Landplage" und "Kriminelle" FPÖ-nahes Magazin hetzt gegen KZ-Überlebende
Aufregung um folgenlose Hetze gegen KZ-Überlebende. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.