Umstrittenstes Gerücht: ÖBB-Chef Kern als Kanzler

Spekulation

Umstrittenstes Gerücht: ÖBB-Chef Kern als Kanzler

Am Anfang war es nur ein böses Gerücht aus der ÖVP-Zentrale: Offenbar als Konter auf Spindelegger-Ablöse-Gerüchte gaben die Spindoktoren der ÖVP als "heißeste News" aus, in Wahrheit stünde in der SPÖ ein Putsch bevor: "gewichtige SPÖ-Kreise" würden überlegen, statt Faymann ÖBB-Chef Christian Kern zum Kanzler zu machen. Seit Montag hat das Gerücht eine neue Stufe erreicht: das profil machte daraus seine innenpolitische Aufmacher-Story. Kern, so profil, "gilt als möglicher Nachfolger von Kanzler Faymann". Damit wird der ÖBB-Chef erstmals offen medial als "Kanzler-Reserve" präsentiert.

Zwei Varianten sind denkbar. Variante 1: Faymann schafft die vom ÖGB geforderte Steuersenkung im Herbst nicht, erhält darauf vom SPÖ-Parteitag weniger als 70% der Stimmen und wirft das Handtuch. Dann bräuchte die SPÖ sofort einen Nachfolger. Variante 2: Faymann erhält vom Parteitag den Auftrag zur Steuersenkung, schafft sie nicht, es kommt zur Neuwahl. Profil behauptet: Wenn die ÖVP dann Kurz an die Spitze hievt, würde die SPÖ am liebsten mit ÖBB-Chef Kern einen Neustart wagen.

Was dagegen spricht: Kern ist in der SPÖ kaum verankert. Würde Faymann gehen, kämen eher Hundstorfer oder Schieder in Betracht. Kern selbst bezeichnet die Idee, ihn medial zum Kanzler zu schreiben, als "ÖVP-Ente", die ihm schaden solle.

Song Contest: ORF verschiebt die Entscheidung auf Ende August

Am Dienstag tagt zwar die ORF-Spitze zum Song Contest: Eine Entscheidung, wo der Bewerb 2015 ausgetragen wird (Wien, graz oder Innsbruck), wird aber erst Ende August fallen.

Aktuell liegt Innsbruck bei den Sachleistungen mehr als drei Millionen Euro vor Wien. Grund: die Tiroler wollen auch Security, Strom und Klimaanlage zahlen, was Wien derzeit nicht vorhat.

Dennoch gilt Wien als Favorit. Denn: die Entscheidung darf - das ist nach einer rechtlichen Prüfung klar - Generaldirektor Alexander Wrabetz im Alleingang treffen. Und er gilt als Verfechter einer Show in Wien.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten