VP startet »Evolution«, um endlich moderner und liberaler zu

Politik-Insider

VP startet »Evolution«, um endlich moderner und liberaler zu

Prozess. Am Donnerstag laden VP-Chef Reinhold Mitterlehner, sein neuer Wirtschafts­staatssekretär Harald Mahrer und der schwarze General Gernot Blümel zur Auftaktveranstaltung ihrer „Evolution“.

In der EMS Lounge in Wien werden 300 Gäste erwartet. Mit dabei sollen auch der Generalsekretär der Südtiroler Volkspartei, Philipp Achammer, und seine Kollegin aus der Schweiz, Dorothee Bär, sein.

„Neue Inhalte“. VP-General Blümel sagt ÖSTERREICH nach dem „Neustart“ der VP mit neuem Chef: „Jetzt ist gewährleistet, dass es im Evolutionsprozess tatsächlich um Inhalte, Strukturen und die Weiterentwicklung der ÖVP geht.“ Die Schwar­zen wollen moderner werden.
 

Rot-schwarzer Konflikt um neue Wirtschaftssanktionen gegen Putin

 

Position. In der rot-schwarzen Koalition bahnt sich der erste Konflikt unter dem neuen Team bereits an:

SPÖ-Bundeskanzler Werner Faymann – nie ein leidenschaftlicher Fan von Wirtschaftssanktionen gegen Russlands Präsidenten Putin – hatte stets betont, dass er bei einer weiteren Eskalation in der Ostukraine neue EU-Maßnahmen mittragen würde.

Mitterlehner sieht diese ebenso kritisch, wie Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl.

Beide fürchten um Österreichs Wirtschaft. Faymann ist um Österreichs Ruf in der Welt besorgt.
 

FPÖ provoziert mit Söhnen-Hymne

Spiel. Oberösterreichs FPÖ-Landeschef Haimbuchner provoziert wieder einmal. Nun hat er eine eigene (eigenwillige) Version der heimischen Bundeshymne veröffentlicht.

Neben den betont kitschig gehaltenen Filmaufnahmen wird die Hymne natürlich ohne den Zusatz „Töchter“ gesungen. Die FPÖ leidet wohl unter dem neuen Text.

Autor: Isabelle Daniel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen