Besoffener Einbrecher schlief in Geschäft ein

Von Polizei geweckt

Besoffener Einbrecher schlief in Geschäft ein

Ein 26-jähriger Grazer ist nach einem Einbruch in ein Geschäft aufgrund seiner Alkoholisierung eingeschlafen, die alarmierte Polizei holte den Mann aus der Boutique und nahm ihn vorübergehend fest. Gestohlen wurde nichts. Der Mann wurde angezeigt.

Der 26-jährige unstete und beschäftigungslose Mann schlug am Donnerstag zwischen 3.00 und 6.50 Uhr in der Annenstraße die Glasscheibe der Seiteneingangstür einer Boutique ein und gelangte so in das Geschäft. Dort wurde er aber vom Schlaf übermannt und legt sich aufs Ohr. Eine Passantin sah ihn am Morgen im Geschäft liegen und verständigte die Polizei.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann von der Polizei wieder laufen gelassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen