Sonderthema:
Umfrage: Wer ist am besten?

Wahl-Barometer

Umfrage: Wer ist am besten?

Noch sind es 44 Tage bis zur Nationalratswahl am 15. Oktober, doch es gibt längst einen haushohen Favoriten, und der heißt Sebastian Kurz. Seine ÖVP führt seit seinem Amtsantritt im Mai und würde die Wahl derzeit klar gewinnen.

Sieht man sich die Detailwerte der ÖSTERREICH-Umfragen des Research-Affairs-Instituts (Research Affairs, 600 Online-Interviews, 21.8.–23.8., Schwankungsbreite: 4,4 %) an, dann sieht man auch, warum Kurz so gut liegt:

■ Kanzler-Eigenschaften: Der ÖVP-Chef führt im Vergleich der drei Kanzlerkandidaten gleich in fünf von acht abgefragten Kompetenz-Feldern: Kurz ist am sympathischsten, reformfreudig sowieso und auch in Sachen Charisma, Integrität und Programm hat er die Nase vorn. SPÖ-Kanzler Christian Kern kann nur als führungsfähigster Politiker punkten – FPÖ-Chef HC Strache gewinnt bei „politisch erfahren“ und „bürgernah“.

170827_Kompetenzen.jpg

■ Wahlkampfstart: Kein Wunder, dass die Mehrheit der Befragten der ÖVP attestiert, am besten in den Wahlkampf gestartet zu sein: 66 % sagen das von der ÖVP – nur 18 % von den Grünen, die den schlechtesten Wahlkampfstart hingelegt haben. Hinter Kurz liegt die FPÖ mit 63 % und – das ist eine Riesenüberraschung – Peter Pilz. Die SPÖ kommt nur auf 36 %.

170806_Positiv_Negativ.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen