Glawischnig hofft auf Van-der-Bellen-Effekt

Blaues Auge

Glawischnig hofft auf Van-der-Bellen-Effekt

Eva Glawischnig hatte bereits mit einem Minus für ihre Grünen in Wien gerechnet. Dass sich Rot-Grün aber weiter ausgeht, ist für sie ein kleiner Triumph. Glawischnig will nun ihren Vorgänger an der Parteispitze, Alexander Van der Bellen, zu einer Hofburg-Kandidatur animieren. Van der Bellen führt laut Umfragen als Präsidentschaftskandidat und könnte die Grünen wieder auf die Siegerstraße führen – so das grüne Kalkül. Die Partei möchte aber auch ihr Profil gegen die FPÖ stärker schärfen.

Video zum Thema Wahl: Wolfgang Fellners Analyse
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten