Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

Das sagt Österreich

Die alte Koalition hat ein Reform-Problem. Sie hat uns gut durch die Krise gebracht, aber es fehlen die Zukunftsvisionen.

Entweder haben SPÖ und ÖVP völlig diametral gegensätzliche Positionen - was Stillstand auf weitere Jahre garantiert -oder es fehlt ihnen das Reformkonzept.

Bruno Kreisky hat diesem Land in einer ähnlich frustrierenden Situation einmal zu einem wirklichen Innovationsschub verholfen, als er 1.000 Experten als "Think-Tank" versammelte. Daraus entstand die Schulreform, die Uni-Offensive, die Heeresreform, die Frauenpolitik, die Steuerreform, ein neuer Aufschwung - all die Dinge, die wir heute dringendst brauchen könnten.

Werner Faymann sollte in die - zugegeben etwas großen - Fußstapfen von Kreisky treten und eine Runde der "1.000 besten Köpfe" einberufen. Diese "besten Köpfe" sollen bis Weihnachten die großen Reformen - von Bildung bis Verwaltung - in Gang bringen. Und zwar im Konsens. Das wäre der Start für eine "Koalition NEU"
 

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten