Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

Das sagt Österreich

SPÖ und ÖVP stehen bei der nächsten Regierungsbildung einem Wähler-Tsunami gegenüber. Die neueste Gallup-Umfrage zeigt, dass nur 27 % aller Österreicher eine Große Koalition befürworten.

Damit hat die nächste Regierung keine Chance – sie regiert gegen eine Dreiviertelmehrheit der Bevölkerung.

Höchste Zeit, endlich ein neues Regierungsmodell zu überlegen: Warum machen wir es nicht wie die Schweiz? Warum binden wir nicht alle Parteien in eine echte „Bundes-Regierung“ ein? Warum sollen nicht die Grünen das Umwelt-, die NEOS das Bildungs- und die FPÖ das Verwaltungsreform-Ministerium bekommen?

Eine neue Regierung aus allen Parteien sollte dann nicht mehr einstimmig entscheiden (was automatisch zur Blockade führt) – sondern mit Mehrheit.

Sprich: Grün-, NEOS- und SPÖ-Minister können eine moderne Schule beschließen. Aber auch ÖVP, FPÖ und NEOS eine Verwaltungsreform gegen Rot & Grün.
Das wäre endlich wieder lebendige Demokratie in diesem Land. Machen wir’s wie die Schweizer!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen