Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

Das sagt Österreich

2013 war ein Jahr, auf das wir stolz sein können – es wurde deutlich besser als die Prognosen.

Die Krise, die uns alle vorhergesagt haben, haben wir gut übertaucht. Die Kirche, die alle schon totgesagt haben, nimmt einen Anlauf zur Reform. Und die Politik, auf die wir zu Recht oft sauer waren, zeigt auch Licht am Horizont: neue Regierung, neuer Schwung. Die Reformen fehlen zwar noch – aber der Wille ist vielfach da.

Wir Österreicher können dankbar sein für dieses Jahr. Wir haben bei der Hochwasser-Katastrophe gezeigt, dass wir Solidarität leben. Wir haben uns bemüht, dieses Land auch in Krisenzeiten sozialer und wärmer zu gestalten. Wir feiern das neue Jahr in einer guten Ausgangslage – als eines der erfolgreichsten Länder der EU.

Unsere Zeitung ÖSTERREICH war 2013 – allen Neidern zum Trotz – der große Medien-Gewinner des Jahres, die Zeitung mit dem größten Umsatz-Zuwachs. Auch dafür sind wir dankbar.

2014 soll für Sie alle, liebe Leser, ein wirklich erfolgreiches Jahr werden. Die Wirtschaft beginnt wieder zu laufen. Die Regierung hat versprochen, 2014 nicht mehr zu streiten – wenn das wahr ist, sollte endlich Schluss sein mit dem Stillstand und Zeit für Reformen bei Schule, Unis und vor allem Steuer-Gerechtigkeit kommen.

Wir erhoffen uns von 2014 mehr Demokratie, mehr Umwelt-Bewusstsein, mehr Reform-Freude, mehr Mut bei Außen- und Integrationspolitik, mehr Menschlichkeit.

In diesem Sinn wünsche ich Ihnen, liebe ÖSTERREICH-Leser, ein ganz besonders erfolgreiches und vor allem gesundes 2014. Möge 2014 IHR Jahr werden. Prosit Neujahr!
 

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen