Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

Das sagt Österreich

Nichts ist so schnell­lebig wie der Sport. Zum Kitzbühel-Weekend jammerte die ganze Nation: „Unser Ski-Team ist in der Krise!“ Jetzt jubeln wir zu Recht über den plötzlichen Gold-Rausch.

Der Gold-Jubel ist berechtigt und für den ÖSV verdient. In keinem Business der Welt – von den Red-Bull-Energydrinks mal abgesehen – agiert Österreich so professionell wie im Skisport.

Wären nur alle unsere Firmen so wie der ÖSV

Der ÖSV ist unter Peter Schröcksnadel zum Top-Unternehmen geworden. Top-Umsatz dank zahl­loser Sponsoren. Top-­Ergebnis dank wirklich professioneller Arbeit.

Das Schönste: Unser Erfolg ist sympathisch.

Anna Fenninger ist die sympathischste „Goldene“ der Geschichte. Unglaublich intelligent, professionell, ohne jegliche Allüren – eine wirkliche „Miss Austria“.

Hannes Reichelt ist der bodenständigste Weltmeister. Jahrelang ein „Loser“, voll Disziplin, Demut, Ehrgeiz, Fleiß.

Und Marcel Hischer ist sowieso das Idealbild des Positiv-Ösis: modern, lässig, freundlich, der Sympathieträger.

Wann gibt’s das Sieger-Gen für die Politik?

Es ist wunderbar, in einem Land zu leben, das solche Vorbilder für die Jugend hat. Und es ist gut zu wissen, dass wir Ösis – wenn’s drauf ankommt – das Sieger-Gen haben.

Jetzt wünschen wir uns dieses Sieger-Gen auch für unsere Politik, für ­Teile unserer Wirtschaft. Macht es der Anna und dem Hannes nach!

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten