Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

© TZ ÖSTERREICH

Das sagt Österreich

Die blauen FPK-Politiker in Kärnten versuchen derzeit verzweifelt, eine klare Linie zur unvermeidlichen Neuwahl in ihrem Land zu finden.

Der Trick von FPK-Chef Scheuch, gleichzeitig mit der Kärnten-Wahl im ÖSTERREICH-Interview auch eine Bundes-Neuwahl zu fordern, ist herzig – aber nicht ernsthaft.

Natürlich braucht das ganze Land einen politischen Neubeginn, nicht nur Kärnten. Natürlich wird sich im Bund nach Ende des U-Ausschusses (so wie jetzt in Kärnten) die Frage einer Neuwahl stellen. Natürlich droht der ÖVP auf Bundes-Ebene – sobald „Graf Ali“ eine Geld-Verteilung gestehen sollte – ein deutlich größeres Debakel als in Kärnten.

Aber das ist alles Konjunktiv: Der U-Ausschuss läuft noch. „Graf Ali“ steht noch nicht vor Gericht. Den Bundesparteien steht das Erdbeben à la Kärnten noch bevor.

In Kärnten dagegen liegen die Geständnisse am Tisch. Die Justiz soll den Tag der Urteile im Birnbacher-Prozess nennen. Dann soll der Landtag die Neuwahl beschließen. Das Problem ist nur: Wen soll man im Herbst neu wählen? Die ÖVP? Ein Scherz. Die SPÖ, die selbst im Verdacht von Millionentransfers steht? Eine matte Alternative. Die FPK am Weg in den Häfen? Viel Spaß. Fehlt nur noch, dass der selbst ernannte „Aufdecker“ Petzner im Gedenken an Haider zur Wahl antritt. Dann ist der Villacher Fasching komplett.

 

Schicken Sie Ihre Meinung an: wolfgangfellner@oe24.at

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Randalierende Marokkaner: „Damit muss Schluss sein“
Pühringer knallhart Randalierende Marokkaner: „Damit muss Schluss sein“
Jetzt greift der oberösterreichische Spitzenpolitiker gegen randalierende Marokkaner durch. 1
"Unpolitikerin": Andy Lee Lang attackiert Vassilakou
Wut-Posting auf Facebook "Unpolitikerin": Andy Lee Lang attackiert Vassilakou
Der Rock’n‘ Roller ist momentan gar nicht gut auf Vassilakou zu sprechen. 2
LIVE TICKER: FPÖ-Aschermittwoch - Strache poltert
Aufritt des Hofburg-Kandidaten Hofer LIVE TICKER: FPÖ-Aschermittwoch - Strache poltert
Wie jedes Jahr feiert Strache den politischen Aschermittwoch in Oberösterreich. 3
Lugner tritt zur Hofburg-Wahl an
Jetzt ist es fix! Lugner tritt zur Hofburg-Wahl an
Jetzt steht es fest: Mörtel wird bei der Bundespräsidentenwahl antreten. 4
Identitäre wollen in Wien Pfefferspray verteilen
Als Antwort auf Übergiffe von Flüchtlingen Identitäre wollen in Wien Pfefferspray verteilen
Die Identitären wollen am Samstag in Wien Pfefferspray verteilen. 5
Aschermittwoch: Strache-Fans müssen 15 € zahlen
Politik Insider Aschermittwoch: Strache-Fans müssen 15 € zahlen
Am Aschermittwoch stehen die berühmt-berüchtigten Polit-Abrechnungen an. 6
Regierung baut noch mehr Grenzäune
5 Standorte Regierung baut noch mehr Grenzäune
Noch diese Woche wollen Mikl-Leitner und Doskozil ihre neuen Zaun-Pläne präsentieren. 7
Lugner: "Trete vermutlich bei Präsidenten-Wahl an"
Hofburg-Entscheidung am Donnerstag Lugner: "Trete vermutlich bei Präsidenten-Wahl an"
Richard Lugner will noch einmal in das Rennen um die Bundespräsidentschaft einsteigen. 8
Griss 
vs. Hofer: 
Ein heißer Tanz um die Hofburg
Das ÖSTERREICH-Duell Griss 
vs. Hofer: 
Ein heißer Tanz um die Hofburg
Die Präsidentschafts-Kandidaten Irmgard Griss und Norbert Hofer (FPÖ) im ÖSTERREICH-Streitgespräch. 9
Lugner: Wir machens wie Trump"
Präsidentschaftskandidat Lugner: Wir machens wie Trump"
Society-Baumeister hat sich entschieden – und tritt noch einmal an. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.