Sonderthema:
Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

© TZ ÖSTERREICH

Das sagt Österreich

Die neue Gallup-Umfrage zur Kärnten-Wahl ist sensationell und erklärt, warum sich die FPK in Klagenfurt so verzweifelt gegen eine Neuwahl wehrt: Im Moment wäre ein Machtwechsel in Kärnten eine fast sichere Sache. Ausgerechnet im Haider-Land hätte Rot-Grün derzeit eine Regierungs-Mehrheit.

Die Umfrage zeigt erstens: Die SPÖ profitiert stark vom Korruptions-Sumpf, in dem ÖVP und FPÖ bzw. FPK versinken. Sowohl bundesweit als auch – sensationell – in Kärnten ist die Kanzlerpartei jetzt wieder klare Nummer eins und hat ihre Wählerbasis bei 30 % stabilisiert.

Zweitens: Die ÖVP stürzt nach den Enthüllungen dramatisch ab. Bundesweit Richtung 20 %, in Kärnten sogar Richtung 10 %.

Drittens: Die FPÖ und FPK-Wähler sind schwer verunsichert. Sie wissen nicht mehr, was sie von der „Partei der Sauberkeit“ halten sollen. In Kärnten hat die FPK fast die Hälfte ihrer Wähler verloren, auf Bundesebene hat Strache nach all den Skandal-Aufregern keine Chance auf die Nummer eins. Er fällt fast 10 % hinter die SPÖ zurück.
Die nächste Wahl kann nur gewinnen, wer mit der bisherigen Politik total aufräumt und einen echten Neubeginn wagt. Das gilt für Dörfler und Strache genauso wie für Kaiser und Faymann.

Nicht die bereits deklarierten, sondern die 40 % unentschlossenen, fuchsteufelszornigen und tief frustrierten Wähler entscheiden die nächste Wahl.

 

Schicken Sie Ihre Meinung an: wolfgangfellner@oe24.at

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
FPÖ fordert Abstimmung über EU-Austritt
Nach Brexit FPÖ fordert Abstimmung über EU-Austritt
Strache und Vilimsky gratulieren den Briten zu ihrer Entscheidung. 1
Das sagt All-Felix zum Briten-Votum
Klares Statement Das sagt All-Felix zum Briten-Votum
Felix Baumgartner äußert sich auf Facebook auch zum Brexit. 2
Nach Brexit: All-Felix holt zum Rundumschlag aus
Bonzen und Lügenkonstrukt Nach Brexit: All-Felix holt zum Rundumschlag aus
Felix Baumgartner gratuliert den Briten zum EU-Austritt und legt nach. 3
Kurz: Kein Stein wird auf anderem bleiben
Brexit-Schock Kurz: Kein Stein wird auf anderem bleiben
Die Abstimmung der Briten ist "definitiv ein Erdbeben", so der Außenminister. 4
Hofer: "In einem Jahr Entscheid über Öxit"
Interview mit Straches Vize Hofer: "In einem Jahr Entscheid über Öxit"
FPÖ-Hofburgkandidat Norbert Hofer hätte es mit einer „Öxit“-Volksabstimmung eiliger. Und zwar für den Fall, dass die EU „zentralistischer“ werden sollte. 5
Kern mit 97% zum Parteiobmann gewählt
SPÖ-Parteitag Kern mit 97% zum Parteiobmann gewählt
Mit der Parole „Wir wollen wieder Nummer 1 werden“ startet Kern heute als neuer SP-Chef. 6
Jetzt stehen wir wirklich vor Neuwahl
Das sagt ÖSTERREICH Jetzt stehen wir wirklich vor Neuwahl
Ein Kommentar von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner. 7
Kern spottet über die ÖVP
SPÖ-Parteitag Kern spottet über die ÖVP
Christian Kern ist nun auch ganz regulär SPÖ-Vorsitzender und gibt sich kämpferisch. 8
Strafverfahren gegen Villacher Bürgermeister
Horburg-Wahl Strafverfahren gegen Villacher Bürgermeister
Wegen Verdachts auf Amtsmissbrauch wird nun gegen Günther Albel ermittelt. 9
Strache: "Reform der EU, sonst auch Abstimmung"
FP-Chef stellt Brüssel Rute ins Fenster Strache: "Reform der EU, sonst auch Abstimmung"
FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im ÖSTERREICH-Interview. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt
Lohfink Prozess Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt
Die ehemalige Kandidatin bei "Germany´s Next Topmodel" soll zwei Männer zu Unrecht wegen Vergewaltigung beschuldigt haben.
News TV: Brexit & Deix ist tot
News TV News TV: Brexit & Deix ist tot
Themen: Brexit - Briten drücken auf Bremse; Karikaturist Manfred Deix ist tot; Unwetter sorgen für Chaos
U4 in Wien: Endstation Schönbrunn
News Ubahn U4 in Wien: Endstation Schönbrunn
Die Sanierung der Wiener Ubahnlinie U4 ist im vollen Gange, ab nächsten Samstag fährt diese nur noch bis Schönbrunn
Zweitgefährlichster Mafiaboss Italiens geschnappt
News Zweitgefährlichster Mafiaboss Italiens geschnappt
Die Polizei hat am Sonntag Italiens zweitmeistgesuchten Mafia-Boss festgenommen. Ernesto Fazzalari war fast zwei Jahrzehnte lang auf der Flucht.
Papst appelliert an EU nach Brexit
Will Erneuerung Papst appelliert an EU nach Brexit
Die Erneuerung sei menschlich, so Franziskus. Sie stecke in unserer Persönlichkeit, das sei Teil des Lebens.
Chaos am Wochenende in Österreich
Unwetterkatastrophe Chaos am Wochenende in Österreich
Gesperrte Straßen, überflutete Keller und Einsatzkräfte, chaotische Verhältnisse fanden am Wochenende in Österreich statt.
Hefiger Regenschauer in Güstrow
Unwetter Hefiger Regenschauer in Güstrow
Ein heftiges Gewitter zog am frühen Abend über Güstrow.
Postapokalyptische Zustände in Biberach
Unwetter Postapokalyptische Zustände in Biberach
Hagelschauer, Sturm und Starkregen legen das kleine Örtchen Biberach lahm.
Riesiger Hagelregen in Österreich
Unwetter Riesiger Hagelregen in Österreich
Riesiger Hagelregen in Österreich
Unwetter: Heftige Überflutungen
500 Häuser beschädigt Unwetter: Heftige Überflutungen
Bei heftigen Überflutungen in Teisnach (Bayern) wurden etwa 500 Häuser beschädigt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.